Newsletter „DER WEG“ 6/06-6   Juni 2006

Neubearbeitung: 22.7.13

 

 

6.6.6  Die falschen Endzeitpropheten

 

Inhaltsverzeichnis Kommentar aller Kapitel, Titel und Untertitel

 

   Ein Studium der Haupt- und Untertitel hilft dir nicht nur einen Überblick über die falschen religiösen und anderen Endzeitpropheten zu erlangen, sondern auch viele der Querverbindungen zu anderen Teilen der Heiligen Schrift zu realisieren, die eine Beschreibung benötigen, um das Gesamtverständnis zu erweitern und wichtige Zusammenhänge zu erklären!

 

   Über die Suchfunktion des Browsers: [Bearbeiten] dann [Auf dieser Seite suchen] kannst Du direkt auf jedes Kapitel oder jeden Beginn eines Absatzes oder ein bestimmtes Stichwort springen und dort über CLICK erreichst du die Stelle innerhalb der NEWSLETTER.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis der 4 Studienartikel

 

1.Teil:  Endzeitreligionen und ihre Propheten

 

6.4     Die falschen Endzeitpropheten.. 4

6.4.1           Die Endzeitreligionen: Sagen sie uns die Wahrheit?. 4

6.4.1.1      Fehlendes Bibelverständnis macht Menschen für Gurus anfällig! 4

6.4.1.2      Nur die vollständigen Schriften geben ein vollkommenes Bild zur Endzeit und dem neuen System! 5

6.4.1.3      Nichts hinzufügen, nichts hinwegnehmen. 6

6.4.2           Die Heiligen der letzten Tage: Vertrauenerweckende Prophetie seitens der Mormonen?. 8

6.4.2.1      Der siebzehnjährige Joseph Smith als Gottes erwählter Prophet für Amerika?. 8

6.4.2.2      Abschreiben und unbesehenes Kopieren, eigenes Interpretieren der Gründungsväter und offenes Lügen als „Vater“ aller neuen Religionen?. 11

6.4.2.3      Gottlosigkeit wird zu einer eigenen Religion, dem Atheismus, mit seinen eigenen Propheten! 12

6.4.2.4      Sind die Ureinwohner Amerikas wirklich die verlorenen zehn Stämme Israels?. 13

6.4.2.5      Waren Jesus und die Apostel Lügner oder sollen wir uns eher vor „falschen Zeugen“ bewahren?. 14

6.4.2.6      Vermischung von Aussagen aus ägyptischen Totenbüchern mit dem Bibelbericht?. 15

6.4.2.7      Allgemeines Kulturgut der Menschheit durch Ausbreitung über die ganze Oberfläche der Erde nach der Sprachverwirrung in Babel?. 16

6.4.2.8      Welche Übereinstimmung besteht zwischen Nephiten und den biblischen Nephilim?. 17

6.4.3           Mormonenkirche unter der Lupe der Schrift und erfüllter Prophetie. 19

6.4.3.1      Gottes Prophet oder ein weiterer Scharlatan?. 19

6.4.3.2      Engel aus dem Himmel oder Menschen mit einer „andersartigen guten Botschaft“ werden von Paulus verflucht! 20

6.4.3.3      Seelenwanderung oder Auferstehung der Toten aus den Gräbern?. 22

6.4.3.4      Ungelehrte und Unbefestigte in der Wahrheit, welche die Schriften verdrehen. 24

6.4.3.5      Sollten Tote nachträglich noch getauft werden?. 25

6.4.3.6      Liegt Zion in Israel oder liegt Zion in Missouri, USA?. 26

6.4.3.7      Haben sich die Prophezeiungen von Joseph Smith bewahrheitet?. 27

6.4.3.8      Vorhersagen betreffend der Zerstörung amerikanischer Städte sind nicht neu! 28

6.4.4           Weitere amerikanische Propheten profilieren sich auf der Weltbühne der Religionen: Die Adventisten. 29

6.4.4.1      Die Adventisten machten den Anfang die Endzeit weltweit zu propagieren! 30

6.4.4.2      Wo aus Rechtfertigung eines Irrtums offene Lüge entsteht 31

6.4.4.3      Wenn Prediger zu Aposteln werden. 33

6.4.4.4      Daniels Prophezeiungen der „Zeiten und Zeitabschnitte“ sollten bis zur wirklichen Endzeit ein Geheimnis bleiben. 34

6.4.4.5      Der kleine Unterschied: Sind es 2300 Tage oder 2300 Jahre?. 35

6.4.4.6      Gebrauch oder Missbrauch der Beweistext-Methode, um stets Recht zu haben?. 36

6.4.4.7      Gemäss Adventisten: Dramatisches Ende erst nach weiteren 850 leidvollen Jahren zu erwarten?. 37

6.4.4.8      Leere Reden die verletzen, was heilig ist! 38

 

 

2.Teil:  Führt der Apokalyptikwahn zum Krieg der Religionen?

 

7.4     Führt der Apokalyptikwahn zum Krieg der Religionen?.. 3

7.4.1           Wo liegt die Verantwortung der Politik, der Religionen und der Wirtschaft?. 3

7.4.1.1      Was ist Gottes Standpunkt über wahre Macht und Gerechtigkeit?. 3

7.4.1.2      Die höchste Autorität ist bereits definiert! 3

7.4.1.3      Welche Aufgabe kommt dem König und dem Hohepriester zu?. 5

7.4.1.4      Worin ist Religionsfreiheit nützlich und wo endet sie in Narrenfreiheit?. 6

7.4.2           Jehovas Zeugen: Gottes Königreich auf Erden seit 1914?. 7

7.4.2.1      Jehovas Zeugen mit ihrem eigenem Königreich seit 1914. 7

7.4.2.2      Ein Siebzehnjähriger erkennt die Lügenhaftigkeit anderer Religionen. 8

7.4.2.3      Falsche Lehren werden korrigiert und neuer Irrtum entsteht und wird verbreitet! 9

7.4.2.4      War vor 1914 der Zeitpunkt gekommen, „Babylon die Grosse“ zu verlassen?. 12

7.4.2.5      Wann heiratet Jesus seine „Braut“?. 14

7.4.2.6      Wer ist nun wirklich die „Braut“ und wer sind die „Brautjungfrauen“?. 16

7.4.3           Jene die versuchen „Zeiten und Zeitabschnitte“ zu ändern, die das Kennzeichen des „wilden Tieres“ empfangen. 17

7.4.3.1      Die verflixte Komplexität biblischer „Zeiten und Zeitabschnitte“ macht Irrtum leicht, Wahrheitssuche aber zur Herausforderung! 18

7.4.3.2      Wodurch wurde das Kennzeichen des „wilden Tieres“ durch die Organisation Jehovas Zeugen empfangen?. 18

7.4.3.3      “Der falsche Prophet“ und der „Mensch der Gesetzlosigkeit“ 20

7.4.3.4      Des vielen Büchermachens mit falscher Prophetie ist kein Ende! 20

7.4.4           Der falsche Prophet soll zur gegebenen Zeit offenbart werden! 21

7.4.4.1      Der falsche Prophet zeigt sich anhand unerfüllter Prophetie! 21

7.4.4.2      Propheten, deren Augen gegenüber der Realität verschlossen sind. 21

7.4.4.3      Ein von Menschen usurpiertes „Königreich Gottes“ wird lautstark als Retterin verkündet! 23

7.4.4.4      Das „Bild des wilden Tieres“ wird aktiv und setzt sich als „Reiterin“ über die Politik der UNO! 24

7.4.4.5      Endzeitprophetie in allen Religionen „Babylons der Grossen“! 25

7.4.4.6      Falsche Propheten, die als Usurpatoren des „Königreiches Gottes“ entlarvt sind! 25

7.4.4.7      Deutliche Warnung vor Anbetung des „Bildes des wilden Tieres“: „Babylon die Grosse“ als Kopie der UNO?. 26

 

 

3.Teil:  Wohin falsche Propheten die Welt treiben

 

8.4     Wohin falsche Propheten die Welt treiben.. 3

8.4.1           Ist von der Politik, der Wissenschaft und Religionsführern Neuigkeit über Kommendes zu erwarten?. 3

8.4.1.1      Die Wissenschaft will aufgrund von Logik und Statistik die Zukunft vorhersagen. 3

8.4.1.2      Hatte der Club of Rome mit seinen Vorhersagen Recht behalten?. 4

8.4.1.3      Politiker, als Auguren kommender Dinge. 6

8.4.1.4      Der zerbrochene Glauben an eine „neue Weltordnung“ 7

8.4.2           Der christliche Fundamentalismus: Zurück zu Gott oder neuerliche Verbindung zur Welt?. 8

8.4.2.1      Was ist christlicher Fundamentalismus und warum wendet er sich gegen bestehende Kirchenautorität?. 8

8.4.2.2      Der Protestantismus brachte eine gewisse Rückwendung zu den Quellen. 9

8.4.2.3      Sollte biblische Prophetie und biblische GESETZE vor dem Staat verteidigt werden?. 12

8.4.2.4      Die Vereinigten Weltreligionen, welche Völker und die UNO zu beeinflussen suchen. 13

8.4.2.5      Fundamentalisten von den religiös Rechtsstehenden unterscheiden, die zunehmenden Einfluss auf die US-Politik nimmt! 14

8.4.2.6      Neo-Evangelikale und religiöse Rechte und der Antichrist 16

8.4.3           Die besonders herausragenden falschen christlichen Endzeitpropheten. 16

8.4.3.1      Medienmogul Pat Robertsons Evangelium zur Endzeit 16

8.4.3.2      Die falschen amerikanischen Propheten, an der Seite des „wilden Tieres 17

8.4.3.3      Die Endzeitpropheten sind aktiv im Verkündigen ihres eigenen Untergangs! 19

8.4.3.4      Tele-Evangelisten die sich als falsche Propheten profilieren. 20

8.4.3.5      Der Pastor Tim LaHaye und sein Apokalyptikwahn. 22

8.4.3.6      Das Thema der „Entrückung“ zum Bestsellroman verdreht 23

8.4.4           Das nie zu lösende Problem falscher Prophetie ungehen: Gottes Logik herauszufinden! 24

8.4.4.1      Harmagedon, das Tor zur „neuen Erde“ die während des Millenniums zum Paradies gestaltet wird. 24

8.4.4.2      Das Roullettspiel, um die Festlegung von Daten der Endzeit, die falschen Propheten und die „Könige der Welt 25

8.4.4.3      Unverständige, die Gottes Existenz leugnen und sich von eigenen Lehrern „die Ohren kitzeln“ lassen. 26

8.4.4.4      Falsche Propheten“ die Abfall von Jesus verursachen. 27

8.4.4.5      Präsident Reagens geheiligtes Volk der Amerikaner?. 28

8.4.4.6      Endzeit-Computer-Kriegsspiele für christliche Kinder?. 28

8.4.5           Ist wahre Endzeitprophetie von Juden und Muslimen zu erwarten?. 30

8.4.5.1      Warum Juden und Muslime und christliche Endzeitpropheten das Rätsel nicht lösen konnten. 30

8.4.5.2      Jüdischer Glaube an das Kommen des Messias und ein baldiges apokalyptisches Ende. 32

8.4.5.3      Die muslimischen Fundamentalisten vereinen die Massen in Erwartung des zwölften Imams. 34

8.4.5.4      Existiert eine apokalyptische Matrix aller Religionen?. 35

8.4.5.5      Selbsterfüllende Prophezeiung oder Erfüllung göttlicher Vorhersagen?. 37

8.4.5.6      Falsche Propheten, welche zielgerichtet apokalyptischen Wahn fördern. 39

8.4.6           Was verraten uns die Zeitzeichen über zu Erwartendes?. 39

8.4.6.1      Welches sind die grössten Herausforderungen der die Menschheit gegenübersteht?. 39

8.4.6.2      Kommendes als Konsequenz der Missachtung göttlicher Normen! 41

8.4.6.3      Kann der Terrorismus besiegt werden oder besiegt er das bestehende System?. 41

8.4.6.4      Religiöser Fundamentalismus als Ursache der Probleme im Nahen Osten?. 43

 

 

4.Teil:  Steht die Menschheit vor dem vierten Weltkrieg?

 

9.4     Wohin falsche Propheten die Welt treiben.. 4

9.4.1           Der Terrorismus als herausragendes Zeichen der Endzeit wird durch falsche Propheten gefördert 4

9.4.1.1      Definition des religiös bedingter Terrorismus. 4

9.4.1.2      Nach dem importierten folgte hausgemachter Terrorismus. 4

9.4.1.3      Fahnder kommen den Terroristen hin und wieder zuvor, nicht immer! 5

9.4.1.4      Prophetische Zukunftsvisionen als Grundlage des Terrorismus?. 6

9.4.1.5      Haben unterdrückte Völker ein Recht sich durch blutigen Terror zur Wehr zu setzen?. 8

9.4.2           Stehen wir vor einem vierten Weltkrieg?. 10

9.4.2.1      Weitere Zuspitzung der Situation im Nahen Osten oder dauerhafter Frieden?. 10

9.4.2.2      Die Schuldigen werden schlussendlich zur Rechenschaft gezogen! 11

9.4.2.3      Die Streitarme des Nordkönigs die wie ein Heuschreckenschwarm Gift wie bei Skorpionstichen hinterlassen: Der „Thron des wilden Tieres“ ist Angriffsziel von Plagen. 11

9.4.2.4      Die Reiterheere werden vom Euphrat losgebunden. 14

9.4.2.5      Der moderne, religiös bedingte Terrorismus als vierter Weltkrieg?. 15

9.4.2.6      Zunehmender Staatsterror, der ganze Völker zermürbt 16

9.4.2.7      Der Staatsterror hat viele Gesichter und betrifft nahezu alle Staaten der Erde! 17

9.4.2.8      Was zeichnet sich in anderen Krisengebieten auf der Erde ab?. 18

9.4.3           Wo liegt der Nutzen und der Schaden endzeitlicher Panikmache?. 19

9.4.3.1      Wer sind die wahren Verantwortlichen hinter so düsterer Zukunftsaussicht?. 19

9.4.3.2      Wer ist der grosse Nutzniesser einer verängstigten Menschheit?. 20

9.4.3.3      Die Apokalypse der Bibel ist ein gezieltes, von Gott herbeigeführtes Strafgericht! 21

9.4.3.4      Erdbeben, Hunger und Seuchen. 22

9.4.3.5      Apokalyptische Reiter während der letzten dreieinhalb Jahre dieses Systems. 23

9.4.3.6      Warum sind biblische Prophetie so deutlich und zielgerichtet?. 25

9.4.3.7      Frieden in der eigenen Umgebung schaffen, Gottes Willen erkennen! 26

9.4.3.8      Wohin falsche Propheten die Welt getrieben haben und was wahre Prophetie hervorbringt 26

9.4.3.9      Christen sind verpflichtet zum Prophezeien der Wahrheit! 28

 

 

Home ¦ Eingang ¦ Erkenntnis ¦ Was tun? ¦ Portrait ¦ Bestellung ¦ Mail ¦ Forum ¦ Links ¦ Copyright

 

© 2004-2013 DER WEG, Urs Martin Schmid, Bariloche, AR  www.harmagedon.com.ar  / All rights reserved / E-Mail: ms@bariloche.com.ar