E-MAIL vom 2.11.2012

Was haben die Vorhersagen über den Wirbelsturm „Sandy“ mit falschen Endzeitpropheten gemeinsam?

 

Liebe Freunde, liebe Brüder und Schwestern im Glauben an Christus

 

Die vergangen Tage wurden durch das Geschehen im Zusammenhang mit dem Wirbelsturm  „Sandy“ und dessen zerstörender Wirkung auf die Ostküste der http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT2Cn4Cv8My3lWNwahYrYoC0Nli_z3AeFj6EhOHYL2poDEUNSIP8QUSA bestimmt. Andere Nachrichten wurden eher in den Hintergrund gedrängt! Wie würde sich eine Grossstadt wie New York darauf vorbereiten und was werden die Folgen sein, wenn der Schaden einmal eingetroffen ist? Es wird Monate dauern, wenn nicht Jahre, bis an verschiedenen Orten die Normalität erneut eintritt! Allein die Stromunterbrüche liessen weit über sieben Millionen Menschen ohne Licht!

 

Nun, wer darüber im Voraus Aussagen machte konnte sich entweder bestätigt sehen oder aber er hatte sich geirrt! Bestimmt sind es die grossen Versicherer, die sich am meisten bemühen ihre Vorhersagen so genau wie möglich zu treffen, um die Schadensumme durch frühzeitiges Warnen so niedrig wie möglich zu halten! Aus dem Fall des Hurrikans „Katrina“ konnten sie eine teure Lehre ziehen! 

 

http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcR3Myz0_4gBQX4S3JnacVkVS6GAPWHtUMClbAaiL4EKVBzMdGFMWir wollen den Vergleich zum Schaden den Hurrikane auf der ganzen Erde jährlich zurücklassen etwas weiter in die Tiefe betrachten, weil die Bibel den Tag Harmagedons mit vier gleichzeitigen Wirbelstürmen vergleicht, welche die gesamte Erde betreffen werden! Dass Johannes in der Offenbarung in symbolischer Sprache von „Winden“ spricht, es sich aber in Wirklichkeit um einen Angriffskrieg von „Ausserirdischen“ handelt, welche die Bibel als „Engel Gottes des Allerhöchsten“ bezeichnet, dies macht ein genaues Verständnis umso wichtiger!

 

Die Aussagen der Propheten der Heiligen Schrift lassen eine exakte Vorhersage zu, wenn wir all ihre Aussagen in die rechte Reihenfolge setzen! Wenn schon Sturmvorhersagen den Sinn haben Leben zu retten und Schaden von Eigentum fern zu halten, wie viel mehr erwarten wir da zu Recht von jenen, die Gottes Aussagen zum grössten aller „Stürme“ aller Zeiten machen, dass diese vertrauenswürdig sind?

 

Wir wollen im angefügten Brief zu diesem Sabbat den Vergleich etwas weiterführen und die Wichtigkeit von Vorhersagen und ihrer Vertrauenswürdigkeit erörtern! Das Leben von jedem von uns hängt doch an exaktem Verständnis und rechtzeitiger Vorbereitung, weit mehr noch, wenn das „Auge des Hurrikans“ offenbar genau auf uns zusteuert!

 

Welche Rolle spielen die Endzeitpropheten der Religionen, die uns die Wahrheit aus der Heiligen Schrift erklären sollen, welche Art Sturm von welchem „Himmel“ her zu erwarten ist? Wir möchten uns mit den ersten von vier Artikeln mit zwei amerikanischen Religionen befassen, die sich spezifisch mit dem kommenden Systemwechsel seit rund hundertfünfzig Jahren befassen. Sind ihre Aussagen kompetent und glaubwürdig?

 

http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRuu7JrsFyL-f3Z10uOS4RJk2FBHCl-rQ9C7ZBD50KoM3m4AOzbSind Mormonen wirklich die „Heiligen der Letzten Tage“?

Die Adventisten des siebenten Tages: Sind sie vertrauenswürdige Endzeitpropheten?

 

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcScTQff5QnP3KXiSwdRNS10nMPP61f-Ah7JTD_3rwKH70Qx3r_bEs hängt sehr viel davon ab, was wir glauben und in wen wir unser Vertrauen setzen! Der amerikanische Präsident Obama forderte seine Bürger im Gefahrenbereich des „Sandy“ auf, alle Anweisungen der Autoritäten zu befolgen und die notwendigen Vorbereitungen zu treffen zum eigenen Schutz und dem der Familie und der Angehörigen!

 

Spielt es aber eine Rolle, welcher Religion ein Präsident angehört und ob jene Religion vertrauenswürdige Aussagen macht oder deren Führer sich durch phantasievolles Lügen und religiös motivierte Habsucht auszeichnet?

 

http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTtlbmEa7vxEuZwANgUt9CEjI-f20-PAUNtnp8SLD8DvJD18nMmb9YWgDoWie weit mehr sollten wir denen Vertrauen können, die uns vor dem kommenden Gerichtstag warnen und ihre Anweisungen sollten präzise sein, damit uns kein Schaden widerfährt! Wenn New Orleans wegen eines Sturmes zur Geisterstadt wurde, was ist mit den Grossstädten der Erde nach Harmagedon zu erwarten? Fragen die wir besser heute schon beantworten und daraufhin kluge Entscheide treffen!

 

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQ40j3bQsIxuFhYlES6mSv2Vj09O9Hrp8ddLO1PXreltAmpFc2pWas aber zeigen Untersuchungen der wichtigsten Endzeitpropheten in Religion und Politik, die sich gegenseitig widersprechen und ganz unterschiedliche Zeiten für das Geschehen nennen? Sowohl bei Mormonen wie bei Adventisten ist das „Auge des Hurrikans“ bereits vorüber: Wie werden wir uns auf ein Geschehen vorbereiten, das wir in der Vergangenheit glauben, das aber in Wirklichkeit mit voller Wucht der Naturkräfte direkt auf uns zusteuert?

 

Diese so aktuellen Gedanken möchten wir Dir lieber Leser, lieber Bruder und liebe Schwester für diesen Sabbat und das Wochenende ans Herz legen! Sie helfen Dir zu verstehen, warum jene zwei Religionen und die durch sie beeinflussten Politiker und später auch noch weitere starke Gruppierung, die wir noch betrachten an Irrtum und Lüge kleben, wie die Fliegen am klebrigen Band mit Leim!

 

Wir möchten dadurch unser eigenes Denken überprüfen, das möglicherweise ebenso irrt oder gar vollkommen leer ist, was das Achten auf göttliche Warnung betrifft! Nur wer die Zusammenhänge wirklich versteht, sie ernst nimmt und handelt wird schlussendlich wahrer Sieger sein und gar grossen Gewinn daraus ziehen, wo andere alles verlieren, samt ihrem Leben! 

 

 

Urs Martin Schmid

 

PS: Wenn Du diesen periodischen Brief nicht weiter empfangen möchtest kannst Du Dich jederzeit abmelden! Wenn Du unsere Bemühungen um genaues Verständnis aller biblischen Zusammenhänge als positiv erachtest, schreibe uns, auch wir brauchen Ermunterungen und freuen uns über Deine Zeilen! Fragen, Anregungen und Korrekturhinweise sind uns stets willkommen! Wenn Du möchtest, dass wir diese Briefe an weitere Personen senden schreib uns deren E-Mail! Wenn Du einen Bekannten hast der geistige Dinge schätzt, warum leitest Du den Brief nicht direkt an ihn weiter? Genaue Erkenntnis kann wirklich Leben retten!

 

Einige der Leser haben uns geschrieben, dass mittels dem Internet-Browser GOOGLE-Chrom und anderen die Grafiken aus WINDOWS-7-ultimate auf www.HARMAGEDON.com.ar verschwommen erscheinen. Bitte sehen sie sich diese Seite mit dem INTERNE-EXPLORER von WINDOWS an!