Newsletter „DER WEG“ 5/01-0    Januar 2005

Neubearbeitung: 2.8.09; 17.8.18

 

Was beabsichtigt der NEWSLETTER „DER WEG“?

 

 

Abgerundetes Rechteck:    Der NEWSLETTER „DER WEG“ möchte Dich mit aktuellem Geschehen aus biblischer Sicht konfrontieren und Dir dabei helfen den Weg eines aktiven Christen zu gehen, der sein Ziel klar vor Augen hat: Jesus nachzufolgen, um den Willen des Vaters zu erfüllen. Ewiges Leben im kommenden System hängt davon ab! (Mat 7:21-23; Joh 14:21)

   Die Wiederkehr Jesu im Sinne behaltend erwarten wir sehnsüchtig sein Offenbarwerden!

*** Rbi8  2. Timotheus 4:1-5 ***
Ich gebiete dir feierlich vor Gott und Christus Jesus, der dazu bestimmt ist, die Lebenden und die Toten zu richten, und bei seinem Offenbarwerden und seinem Königreich: 2 Predige das Wort, halte dringend darauf in günstiger Zeit, in unruhvoller Zeit, weise zurecht, erteile Verweise, ermahne, mit aller Langmut und [Kunst] des Lehrens. 3 Denn es wird eine Zeitperiode geben, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich nach ihren eigenen Begierden Lehrer aufhäufen werden, um sich die Ohren kitzeln zu lassen; 4 und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich dagegen unwahren Geschichten zuwenden. 5 Du aber bleibe in allen Dingen besonnen, erleide Ungemach, verrichte [das] Werk eines Evangeliumsverkündigers, führe deinen Dienst völlig durch.

   Nichts entehrt Gott mehr und bringt über seinen Namen grössere Schande, als die einfache Wahrheit seines Wortes durch religiöse Mythen zu verunreinigen. Wir versuchen Gottes Namen dadurch Ehre zu bereiten, dass wir seinem Wort den ersten Platz einräumen und dies als Evangeliumsverkündiger so verbreiten, wie Jesus und die Apostel es verkündigt haben.

 

Home ¦ Eingang ¦ Erkenntnis ¦ Was tun? ¦ Portrait ¦ Bestellung ¦ Mail ¦ Forum ¦ Links ¦ Copyright

 

© 2004-2018  DER WEG, Urs Martin Schmid, Bariloche, AR  www.harmagedon.com.ar  / All rights reserved / E-Mail: ms@bariloche.com.ar